Blechschere

Eine Blechschere dient zum Schneiden von Blechen, Blechprofilen und weichen Metallen. Das Blech wird mittels einer Blechschere spanlos getrennt. Bei diesem Verfahren bewegen sich zwei Schneiden gegeneinander. Bei den Blechscheren gibt es verschiedene Arten. Es gibt sie als Handwerkzeuge und Elektroblechscheren.

Mit einer Handblechschere können Bleche bis zu einer Stärke von 1,0 mm geschnitten werden. Es gibt allerdings auch hier verschiedene Ausführungen. In der Regel können mit dieser Art lediglich dünne und nicht zu harte Bleche getrennt werden.

Bei den Elektroblechscheren ist wenig Kraftaufwand notwendig. Mit einer Hebelblechschere  können dicke Bleche getrennt werden und eine so genannte Durchlaufschere ist besonders gut für lange und gerade Schnitte geeignet. Hingegen kann man mit einer Idealschere durchlaufende Schnitte, sowie große und kleine Konturen fertigen.

Mitunter können die Schneiden der Blechscheren auch gezahnt sein. Diese Zahnung soll ein Abrutschen der Schere verhindern. Bei den Blechschneidescheren kann ebenfalls in rechts- und linksschneidene Scheren unterschieden werden.